Uwe Hildebrand

Schon im zarten Kindesalter stellte er mit seinem ersten Schlagzeug die Geduld seiner Umwelt auf eine harte Probe. So mancher Trommelstick musste frühzeitig dran glauben. Die waren nicht einfach zu kriegen in der DDR und deshalb heiß begehrt.

Uwes Talent wurde erkannt und gefördert, er blieb am Ball und machte eine Schlagzeuger-Ausbildung. Seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte er auf einer Blues-Nacht in Bernau bei Berlin.

Während des Grundwehrdienstes trommelte Uwe bei einer Jazzband. Sofort nach der Wende leistete er sich ein erstes funkelnagelneues „West-Drumset“. (Und natürlich gleich eine ganze Batterie neuer Sticks dazu…)

Als Mitbegründer von SUEDPARK gibt Uwe den Songs der Band den rhythmischen Pfeffer.